Langsam Unterwegs in Ghana

Abenteuer, Erlebnisse und Tipps von unseren 3 Monaten in Ghana

Langsam Unterwegs in Ghana, gelegen an der Westküste von Afrika. In drei Monaten haben wir so gut wie möglich versucht Ghana zu erkunden. Komm mit uns auf die Reise und lerne das Land, Leute, die Natur, Essen und Kultur kennen. 🇬🇭

Der Schwarze Stern von Ghana

Eines der erstaunlichsten Dinge bei Reisen in ein neues Land ist, wie viel man über sein eigenes Land lernen kann. Als ich das Black Star Gate im Zentrum von Accra besuchte, erteilte mir der diensthabende Sicherheitsbeamte eine demütigende Lektion in amerikanischer Geschichte. Ich hatte noch nie von Marcus Garvey und der Black Star Line gehört, aber seine Geschichte war überzeugend genug, um die Flagge und die Identität eines fremden Landes zu inspirieren.

WeiterlesenDer Schwarze Stern von Ghana

Oxford Strasse in Accra, Ghana

Da wir schon oft gehört haben, dass sie die unterhaltsamste Straße im Zentrum von Accra ist, in der sich so viele der besten Bars und Restaurants befinden, hatten wir große Hoffnungen in die Oxford Strasse gesetzt. Aber Erwartungen sind doppelzüngige Biester. Setzt man sie niedrig an, wird man in der Regel angenehm überrascht sein. Setzt man sie hoch, dann… Wie auch immer, machen wir einen Rundgang durch die Oxford Street.

WeiterlesenOxford Strasse in Accra, Ghana